Sie sind hier: Gebete um, zu, zur
Zurück zu: Gebete
Weiter zu: Verlorene Zeit Stellvertretende Reue Gebet der vollkommenen Aufopferung Der Sünder, der reumütig das folgende Gebet sprich Während der Heiligen Messe Liebesakt Bannspruch des hl. Antonius Tagesgebete Namenspatron Gebet zur Todesstunde unseres Herrn Jesus Christus 9 Rosenkränze Todsünde Priester Privatexorzismus Kommunion
Allgemein: Wichtige Termine Impressum Haftungsausschluss Download Sitemap

Suchen nach:

Sterbestunde (Gebet)

Gebete in der Sterbestunde

Rosenkranz zur göttlichen Barmherzigkeit :

Jede Seele, die dieses Rosenkranzgebet betet, verteidige ich in der Stunde des Todes wie Meine Ehre. Auch wenn andere bei den Sterbenden so beten, erhält er den gleichen Ablass.

Gebet

Allerseligste Jungfrau Maria! Du stehst vor dem Throne Gottes und bittest für uns. Gedenke meiner bei deinem liebsten Sohn und bitte für mich, so oft ich dessen bedarf. Stehe mir bei, streite für mich und erlange mir Verzeihung meiner Sünden. Stärke mich im Leiden, besonders aber beschütze mich in meiner letzten Stunde. Wenn mein Auge bricht, meine Zunge nicht mehr redet, meine Ohren nicht mehr den Trost der heiligen Kirche vernehmen, der böse Feind mich versucht und von der Liebe Gottes trennen will, dann sei du mein Schutz und Schirm. Sei auch für mich die Trösterin der Betrübten. Erhalte mich im Glauben, starke mich in der Hoffnung und entzünde meine Liebe. Bitte für mich, dass ich in der Gnade Gottes von dieser Welt scheide. Sei meine Fürsprecherin, wenn ich gerufen bin, vor deinem Sohne zur Rechenschaft zu erscheinen. Wenn ich dann im Fegfeuer leiden muss, so lindere meine Qual und verkürze diese Zeit, damit ich bald zur ewigen Anschauung Gottes gelangen darf. Amen.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1183.

Gehe zu: Namenspatron für Kinder (Gebet) Gebet der hl. Gertrud von Helfta