Sie sind hier: Gebete für die Armen Seelen
Zurück zu: Gebete
Weiter zu: Litanei für die Verstorbenen und zum Trost ... 33-tägige für die Ärmste Priesterseele
Allgemein: Wichtige Termine Impressum Haftungsausschluss Download Sitemap

Suchen nach:

Hl. Gertrud

Unser HERRGOTT sagt der Hl. Gertrud, dass das nachstehende Gebet, sooft es gebetet wird, tausend Seelen aus dem Fegfeuer befreit. Es wurde erweitert, um die lebenden Sünder einzuschließen, um so die Schuld schon in diesem Leben zu verringern, die sie angehäuft haben.
Gebet:
"EWIGER VATER, ich opfere Dir das höchste kostbare Blut DEINES GÖTTLICHEN SOHNES auf, im Verein mit den Heiligen Messen, die heute auf der ganzen Welt gefeiert werden, für alle Armen Seelen im Fegfeuer, für Sünder an allen Orten, für Sünder in der ganzen Weltkirche, für diejenigen in meinem eigenen Heim und in meiner ganzen Familie." Amen.

Abbildung: Helft den Armen Seelen im Fegefeuer - Allerheiligen und Allerseelen: Vom 1. bis 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 109071.

Gehe zu: Priesterseelen